Willkommen beim 10. Kölner AlpinTag

Seien auch Sie dabei!

Der 11. Kölner AlpinTag findet am 6. Oktober 2018 im Forum Leverkusen statt.

Wenn Sie uns eine Mail an koelner-alpintag@grenzgang.de schicken, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf und Sie erhalten die Ausstellerunterlagen per Mail.

Ihre Ansprechpartner

Nina Zenker und Patricia Pilgram stehen Ihnen bei Fragen gerne per Mail unter koelner-alpintag@grenzgang.de oder telefonisch unter 0221 71991515 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme 2018!

Besucherzahlen

Über 5.000 Besucher aus dem Einzugsgebiet NRW, den angrenzenden Bundesländern und den Beneluxstaaten...

Forum Leverkusen

Zahlreiche Seminarräume, Vortragssäle, der Außenbereich, Gastronomie und optimale Ausstellungsflächen bieten den idealen Schauplatz für den Kölner Alpintag...

Warum Ausstellen?!

Auch wenn wir die Berge nicht vor der Tür haben: Nordrhein-Westfalen liebt den Outdoor- und Bergsport. Abends geht es in die Kletterhallen, am Wochenende zum Wandern in die Eifel und in den Ferien in die Alpen. Umfangreiche Informationsangebote für Bergsportler und Alpinfans gibt es hier allerdings kaum. Der Kölner AlpinTag bietet den Besuchern die einmalige Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre über die Themenbereiche Outdoor und Bergsport auszutauschen – und den Ausstellern die Chance, sich einer sehr wissbegierigen, dankbaren und vom Angebot nicht übersättigten Zielgruppe zu präsentieren.

Der Kölner AlpinTag wird vom Deutschen Alpenverein Sektion Rheinland-Köln e.V. veranstaltet. Der Veranstalter möchte seinen Mitgliedern ein einmaliges Event mit der Möglichkeit bieten, sich umfassend zu informieren. Als Aussteller präsentieren Sie sich einer präzisen Zielgruppe, die über sehr viel Fachwissen verfügt.

Durch die Mischung aus Reise-Reportagen, Vorträgen und einem Ausstellerbereich ist der Kölner AlpinTag weder Messe noch Show.
Die Stimmung ist lebendig, atmosphärisch und familiär. Und so können wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme anbieten: Sie können Vorträge halten, oder für Einzelgespräche mit einem Stand vertreten sein.

Ein Bergsport-Event wie der Kölner AlpinTag ist einmalig in Westdeutschland. Der Eintritt ist für die Besucher kostenfrei, erwartet werden rund 5.000 Besucher.