• 12. Kölner AlpinTag im Forum Leverkusen am 26. Oktober 2019

    Jetzt vormerken

  • 12. Kölner AlpinTag im Forum Leverkusen am 26. Oktober 2019

    Jetzt vormerken

  • 12. Kölner AlpinTag im Forum Leverkusen am 26. Oktober 2019

    Jetzt vormerken

Reisefotografie – Tipps und Tricks für unterwegs

11.45 – 13.15 Uhr & 15.30 – 17.00 Uhr | Clubraum A | Uwe Kindermann

Wie man die Highlights einer Reise gekonnt auf die Speicherkarte bannt und die Bilder für eine Fotobuch oder eine Präsentation perfekt aufbereitet zeigt Uwe Kindermann in seinem
Seminar. Ziel ist es, eine Reise mit allen Facetten für die Betrachter erlebbar zu machen.

Inhalte des Seminars:

  • Suche der Fotospots
  • Planen der Reiserute
  • Auswahl der Kameraausrüstung
  • Packen und Transport
  • Fotospots vor Ort erkunden
  • Motive und Perspektiven
  • Kontakt mit der Bevölkerung
  • Sicherheit des Fotografieren
  • Die richtigen Kameraeinstellungen
  • Bildgestaltung beachten
  • Schnelle Bildauswahl für eine Story
  • Grundlegende Bildaufbereitung

Uwe Kindermann ist leidenschaftlicher Fotograf und Experte für digitale Bildbearbeitung. Die Liebe zur Fotografie entdeckte er im elterlichen Familienbetrieb, einem Traditionshersteller für Projektionstechnik. Der Leitspruch „Kindermann – wir machen Bilder sichtbar“ begleitet ihn seither.
Als Werbefotograf beleuchtet er vor allem Hotels und Restaurants und erschafft emotionale Fotografien von Immobilien. Gerne ergänzt er die Serien durch Aufnahmen der umliegenden Landschaft.
Darüber hinaus schlägt sein Herz für alle Facetten der Naturfotografie. Er fängt die zauberhafte Welt der Insekten und Blumen ein, erforscht mit meiner Kamera das Wesen wilder Tiere und porträtiert Landschaften in farbenprächtigem Licht. Bei seinen spannenden und unterhaltsamen Fotoworkshops gibt er sein technisches und gestalterisches Know-How gerne weiter und ermutigt zu neuen Perspektiven und kreativen Experimenten. Er zeigt wie Fotos mit moderner Aufnahmetechnik und Bildbearbeitung an Ausdruckskraft gewinnen, ohne Natürlichkeit und Authentizität zu verlieren.

Zurück zur Übersicht.